Erklärvideos von Handysektor geben dir Antworten

Wer ist nicht neugierig? Was steckt dahinter? Wie funktioniert das? Wer möchte nicht Antworten auf seine Fragen zum Internet, zu Devices, zu Apps u.a. haben? In der Pädagogenecke findet ihr z.B. Videos zu „Was ist eine Cloud?“ „Was ist Cyber Mobbing?“ „Was steckt in einem Smartphone drinnen?“ u.a.m. Handysektor hat für viele Fragen kurze Videos produziert – sogenannte Erklärvideos. …

Facebook als Lernhilfe?

Die Studie:  Social Networking Can Aid Complex Learning Eine Studie sieht Vorteile beim Lernen mit Facebook bei Studierenden: Die Studienleiterin Greenshow glaubt, dass ihre Erkenntnisse dazu führen können, nun Facebook auch als Lernplattform neben den traditionellen Lerninstrumenten zu etablieren. Es gibt jedoch auch Kritiker, für die Facebook der Grund für Isolation und Depression bei jungen Menschen ist. Greenshow sieht …

RSS – theoldreader – FINDEN statt SUCHEN

RSS? Begriffsklärung:  Really Simple Syndication, eine Technologie zum Abonnement von Webseiten-Inhalten; https://de.wikipedia.org/wiki/RSS Was kann The Old Reader? (theoldreader.com) The Old Reader erlaubt es Ihnen, Ihre bevorzugten Websites zu abonnieren, sodass Sie immer auf dem Laufenden bleiben. Verbinden Sie sich mit Freunden, teilen und diskutieren Sie über Blogs, geben Sie Links in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk …

Zwischen Teddybär und iPad

Ein Audiobeitrag  – „Wie digitale Medien die Kindheit verändern „  vom SWR2. Prof. Dr. Ulrike Cress, Psychologin und stellv. Direktorin des Leibniz-Instituts für Wissensmedien, Tübingen, Thomas Bleyer, Geschäftsführer von Ravensburger digital, München und Prof. Dr. Stefan Aufenanger, Medienpädagoge,Universität Mainz dikutieren über „Ein Wisch mit dem Finger und das Kind verschwindet im Spieleparadies. Smartphones, Tabletcomputer und deren Apps haben …

Technology is Transforming Homework & Classroom

Der Artikel „A Beautiful Visual On The Impact Of Technology On Today’s Classrooms“ zeigt die Veränderungen im Klassenzimmer durch neue Technologien. Diese Grafiken können im Vergleich zum Projekt „Connected Kids“ gegengecheckt werden. Immer mehr Kids verwenden PCs, Tablets und Smartphones für ihre schulischen Arbeiten. Der BLOG aus „Connected Kids“ bringt die Daten. Lernen im vernetzten …

Freestyle Pc for Kids  wandelt Rechner für Kids um

„Freestyle Pc“ for Kids wandelt mit einem USB-Stick PCs für Kids um. Es handelt sich um ein auf Linux-Basis entwickeltes und über die USB-Schnittstelle einspielbares Betriebssystem. Dabei reicht es, bei den BIOS-Einstellungen die Rangfolge bei der Benutzung der Laufwerke zu ändern. „Freestyle ist für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren gedacht“, erläutert Tagliabue. …

Immer online, aber sozial engagiert

Diese Diskussion „immer online – keine sozialen Kontakte“ wird leidenschaftlich, aber immer vor dem Hintergrund eigener Sozialisation und Werthaltungen geführt. Untersuchungen und Studien gibt dazu in jeder Menge, sie hängen vom Beobachter, von der Fragestellung und vor allem von der Zielsetzung ab. Wir wissen aus der Systemtheorie, dass der Beobachter die beobachte Situation bereits durch …

LearningApps.org: Advent, Advent …

Ein heutiger Facebook-Eintrag – Adventkalender: Link – ist der Startpunkt für ein täglich neues Bild im Advent (anmelden nicht vergessen, kostenlos). Das ist echt fein, aber können Sie solche Apps selbst entwickeln, ohne großer Programmierer/ große Programmiererin zu sein? JA! Um dieses JA zu bestätigen, sehen Sie einfach nach, was hinter der Internet-Adresse LearningApps steckt. …

Medienbildung an deutschen Schulen: Studie D21

Die D21-Studie: Tablets und Laptops für alle Schüler gibt Handlungsempfehlungen für die digitale Gesellschaft. Medienkompetenz ist die Kulturtechnik des 21. Jahrhunderts Medienbildung an deutschen Schulen „Neue Konzepte benötigen Vordenker, Nachahmer und Multiplikatoren, aber auchdie geeigneten Rahmenbedingungen. Hier sind die Schulträger gefordert, neueLern- und Lehrkonzepte zu fördern. Besonders im  Hinblick auf die sinkenden Schülerzahlen in den …

Coding-Diskussion in Köln

Livemitschnitt (Google+Hangout) der Diskussion als Opening des ‪#‎EDchatDE‬ Nr. 53 „Special“ zum Thema „Coding – Muss Deutschland programmieren lernen“ (Microsoft). Dieser Livemitschnitt lässt SchülerInnen sprechen, die einen Roboter zum „Musizieren“ gebracht haben. Herr Spann, ihr Musik- und Religionslehrer, zeigt den notwendigen (förderlichen) Rahmen für Coding auf. Details und Video auf der „coding„-Seite.